Schnarchtherapie

Für einen ruhigeren Schlaf

Wegen Schnarchen zum Zahnarzt? Zugegeben: Das hört sich seltsam an. Tatsächlich können wir vielen Patienten weiterhelfen, die etwas gegen ihre nächtlichen Atemgeräusche tun möchten.

Schnarchtherapie

Dazu passen wir Ihnen Zahnschienen aus haltbarem Kunststoff an, die nachts getragen werden. Sie schieben den Unterkiefer etwas nach vorne und halten den zuvor verengten Rachenraum frei. So wirken sie gegen die häufigste Ursache für Schnarchen.

Zahnschienen sind oft hilfreich beim harmlosen Schnarchen und gelegentlich bei leichteren Fällen der Schlafapnoe (Atemaussetzern). Bei einer schweren Ausprägung der Schlafapnoe sind andere Methoden in der Regel überlegen. Behandelt werden sollte diese Störung in jedem Fall, denn sie kann unter anderem zu Herz- / Kreislauferkrankungen führen.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Wir arbeiten mit einer HNO-Praxis zusammen, die wir Ihnen auf Wunsch gerne nennen. Unsere Fachkollegen dort bestimmen die Ursache und Ausprägung Ihres Schnarchens und klären, ob sich Zahnschienen in Ihrem individuellen Fall eignen.