TOP Mediziner 2016

Implantologie

Implantate: einer der Schwerpunkte unserer Praxis

Mit der modernen Implantologie stehen enorme Möglichkeiten bereit, wenn wir einen Zahn bzw. mehrere Zähne ersetzen müssen. Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan oder Keramik, die in den Kiefer eingesetzt werden. Darauf wird eine neue Krone oder anderer Zahnersatz befestigt. Mit dieser Versorgung lässt sich die Funktion und Ästhetik Ihrer Zahnreihen wieder herstellen – in der Regel wesentlich besser als mit klassischem Zahnersatz.

Implantologie

Was sind unsere Besonderheiten?

Wir haben die Technik und das Fachwissen, Ihnen weiterhelfen zu können:

Funktion und Ästhetik – beides ist uns gleich wichtig

Das erste Ziel ist es natürlich, mit Implantaten die Funktion Ihrer Zähne wiederherzustellen. Genauso wichtig ist es uns, ein hervorragendes ästhetisches Ergebnis zu erzielen. Sie sollen sich mit Ihren „neuen Zähnen“ rundum wohlfühlen und im Idealfall vergessen können, dass es nicht Ihre natürlichen Zähne sind.

Wir sind Spezialisten

Wir sind auf die Implantologie spezialisiert: durch zahlreiche Weiterbildungen, durch unsere große Erfahrung und unseren unbedingten Willen, uns ständig weiterzuentwickeln. Unter anderem sind Dr. Kornmann und Dr. Gerlach Fachzahnärzte für Oralchirurgie. Ein weiterer Hinweis für Sie: Dr. Kornmann, Dr. Gerlach und Dr. Moschos haben die Erlaubnis der Zahnärztekammer Rheinland-Pfalz, diese Behandlungsform als Tätigkeitsschwerpunkt zu führen.

Uns steht Hightech zur Verfügung: DVT, 3D-Planung

Unsere Praxis ist mit innovativen Geräten ausgestattet, z. B. einem DVT. Die 3D-Röntgenaufnahmen stellen die Basis für die computergestützte Implantatplanung dar – der Eingriff kann dadurch sicherer und schonender durchgeführt werden.

In unserem Gebäude befinden sich darüber hinaus spezielle Eingriffsräume, die wir nutzen können. Selbst bei einer komplizierten Ausgangssituation finden wir für Sie eine Lösung.

Wir setzen auf minimalinvasive, schonende Verfahren

Bei allen oralchirurgischen Behandlungen ist es uns wichtig, minimal-invasiv und gewebeschonend vorzugehen. Das erleichtert die Wundheilung und minimiert mögliche Schmerzen nach dem Eingriff.

Wir sind erfahrene Parodontologen

Auch in der Parodontologie verfügen wir über umfangreiche Kenntnisse und Erfahrung. Das ist für Sie ein Plus, denn ein gesunder Zahnhalteapparat ist eine wichtige Voraussetzung für den langfristigen Erfolg der Implantation. Implantate brauchen wie natürliche Zahnwurzeln einen festen Halt.

 

Knochenaufbau

Damit ein Implantat ausreichend Halt findet, muss der Kieferknochen breit, hoch und stark genug sein. Das ist oft nicht mehr der Fall, wenn die entsprechenden Zähne bereits längere Zeit fehlen. Denn wie ein Muskel, der nicht ausreichend bewegt wird, nimmt die Knochenschicht ab, wenn keine Zahnwurzel mehr Druck darauf ausübt.

Wenn Sie davon betroffen sind, müssen Sie dennoch nicht auf ein Implantat verzichten. Meist können wir Ihnen mit einem Knochenaufbau weiterhelfen. Dabei füllen wir die Schwachstelle im Kiefer mit Ihrem körpereigenen Knochen oder einem gut verträglichen synthetischen bzw. natürlichen Ersatzmaterial auf. Das regt den Körper an, neue Knochensubstanz zu bilden.

Schnellere Heilung mit PRGF

Mit PRGF steht uns ein hochmodernes unterstützendes Verfahren bei Knochenaufbaumaßnahmen zur Verfügung. Oft können wir damit Heilungsprozesse beschleunigen und ein Komplikationsrisiko senken.

Knochenaufbauverfahren im Überblick:

  • Knochenaufbau mit Sofortimplantation
  • Knochenaufbau vor der Implantation
  • Interner / externer Sinuslift
  • Bone Spreading
  • Knochenblock (Kieferkammaugmentation)
  • Distraktionsosteogenese

Kieferorthopädie

Kieferorthopädie


Parodontologie

Parodontologie


3D-Diagnostik

3D-Diagnostik


Implantologie

Implantologie


Weisheitszähne

Weisheitszähne


Kieferorthopädie

Kieferorthopädie


Parodontologie

Parodontologie


3D-Diagnostik

3D-Diagnostik


Implantologie

Implantologie


Weisheitszähne

Weisheitszähne