Service & Extras

Unsere Extras für Sie

Unser Anspruch: Sie sollen sich in unserer Praxis rundum wohl fühlen. Dafür sorgen wir Zahnärzte und unser gesamtes Team mit unserer Kompetenz und Freundlichkeit. Und mit unseren Extras, die wir Ihnen im Folgenden vorstellen:

Service & Extras

Termine? Wir erinnern Sie!

Auf Wunsch erinnern wir Sie an Ihre regelmäßigen Vorsorgetermine oder bereits geplante Untersuchungen und Behandlungen. So gerät kein Besuch in unserer Praxis in Vergessenheit.

Abendsprechstunde am Dienstag

Sie haben tagsüber wenig Zeit für Zahnarzttermine? Vereinbaren Sie einen Termin für Dienstagabend! Wir haben jeden Dienstag bis 20:00 Uhr für Sie geöffnet.

Beratung und Finanzen

Ihre Zufriedenheit steht für uns an erster Stelle. Wir nehmen uns Zeit, Sie ausführlich zu beraten und haben immer ein offenes Ohr für Ihre Fragen. In unserer Praxis verfügen wir über einen separaten Büroraum, in dem wir mit Ihnen in Ruhe z. B. verschiedene Zahnersatzmöglichkeiten und Implantatverfahren besprechen können.

Kostenübernahme und Finanzierung

Bei Bedarf übernehmen wir für Sie die Kommunikation mit Ihrer Krankenversicherung oder einer sonstigen kostenerstattenden Stelle, um die Kostenübernahme zu besprechen. Außerdem informieren wir Sie gerne über Finanzierungsmöglichkeiten für Ihren Eigenanteil.

Operativer Eingriff

Wenn ein operativer Eingriff ansteht, z. B. eine Implantation oder Weisheitszahnentfernung, betreuen wir Sie rundum mit:

  • Verhaltenstipps
  • Reinigungstuch
  • Kühlbeutel zum Mitnehmen
  • Kontrolluntersuchung
  • Telefonnummer für Notfälle

Für Angstpatienten und bei umfangreicheren Behandlungen haben wir die Möglichkeit, auf eine begleitende Analgosedierung oder Vollnarkose zurückzugreifen. Die Behandlung findet dann in ambulanten, benachbarten Eingriffsräumen statt.

Zahnarztangst?

Vor der eigentlichen Untersuchung beraten wir Angstpatienten in einem separaten Büroraum, der keine medizinischen Geräte enthält. Wir sprechen über die Sorgen und Bedürfnisse, sowie die folgende Untersuchung und Behandlung. Vielen Patienten hilft dieses Vorgehen. Für die eigentliche Untersuchung und Therapie können wir ergänzend homöopathische Beruhigungsmittel einsetzen.

Außerdem ist eine Behandlung mit einer begleitenden Sedierung („Dämmerschlaf“ mit Schmerzausschaltung) oder Vollnarkose möglich.

Hausbesuche

Ältere Menschen haben heute erfreulicherweise eine wesentlich bessere Mundgesundheit als noch vor wenigen Jahrzehnten. Damit Zähne und Zahnfleisch langfristig gesund bleiben, sind allerdings regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen unumgänglich.

Daher besuchen wir die Patienten, die selbst nicht mehr zu uns kommen können, nach vorheriger Absprache zu Hause. Außerdem betreuen wir das Johanneshaus in Nierstein und das Altenzentrum Oppenheim.

Merkblätter

Wir haben Ihnen wichtige Unterlagen sowie unsere Tipps für oralchirurgische Eingriffe zusammengestellt. Sie finden sie in unserem Download-Bereich.